Projekte

 

Fachzirkel sonderpädagogische Expertise zum Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

Sie haben eine Schülerin oder einen Schüler mit Hörstörungen in Ihrer Klasse oder Sie sind auf der Suche nach Informationen zum Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation?


In dieser Verasntaltung des Fachzirkels erfahren Sie etwas zu den Erscheinungsformen und Ursachen von Hörstörungen, zum Umgang mit technischen Hilfen, aber auch zu den Auswirkungen von Hörstörungen auf das schulische Lernen sowie mögliche Hilfestellungen für diese Kinder und Jugendlichen im Unterricht.


Zwei KollegInnen der Westkampschule Bielefeld (Schule des LWL für den Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation), die u.a. im Gemeinsamen Lernen und für die Beratungsstelle für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche tätig sind, informieren die teilnehmer des Fachzirkels zu diesen Themenschwerpunkten.
 
Wann? 18. April 2018, 13.30 – 16.00 Uhr
Wo? Beratungsstelle für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche
        - Westkampschule -

        Westkampweg 79

        33659 Bielefeld

Hinweis! Die Veranstaltung findet nur statt, wenn mindestens 8 Anmeldungen vorliegen.

Praktikanten*innen gesucht!

Das Schulamt für die Stadt Bielefeld sucht Sie!
 
Sie haben gerade den theoretischen Teil Ihres Studiums der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder der Pädagogik der Kindheit abgeschlossen und möchten ab sofort praktische Erfahrungen im Anerkennungsjahr sammeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
 
Das Schulamt  für die Stadt Bielefeld sucht zum 01.03.2018 zwei Praktikantinnen oder Praktikanten im Anerkennungsjahr mit einem abgeschlossenen Studium der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder der Pädagogik der Kindheit.
 
Einsatzorte sind die Eichendorffschule und die Stiftsschule.
 
Eine detaillierte Beschreibung der Tätigkeit, der Anforderungen und der Grundschule finden Sie unter den jeweiligen Internetadressen:
 

Stiftsschule
Eichendorffschule 
Das Ende der Bewerbungsfrist ist der 19.01.2018.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 

Praktikanten*innen gesucht!

Das Schulamt für die Stadt Bielefeld sucht Sie!
 
Sie haben gerade den theoretischen Teil Ihres Studiums der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder der Pädagogik der Kindheit abgeschlossen und möchten ab sofort praktische Erfahrungen im Anerkennungsjahr sammeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
 
Das Schulamt  für die Stadt Bielefeld sucht zum 01.03.2018 zwei Praktikantinnen oder Praktikanten im Anerkennungsjahr mit einem abgeschlossenen Studium der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder der Pädagogik der Kindheit.
 
Einsatzorte sind die Eichendorffschule und die Stiftsschule.
 
Eine detaillierte Beschreibung der Tätigkeit, der Anforderungen und der Grundschule finden Sie unter den jeweiligen Internetadressen:
 

Stiftsschule
Eichendorffschule 
Das Ende der Bewerbungsfrist ist der 19.01.2018.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 

Praktikanten*innen gesucht!

Das Schulamt für die Stadt Bielefeld sucht Sie!
 
Sie haben gerade den theoretischen Teil Ihres Studiums der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder der Pädagogik der Kindheit abgeschlossen und möchten ab sofort praktische Erfahrungen im Anerkennungsjahr sammeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
 
Das Schulamt  für die Stadt Bielefeld sucht zum 01.03.2018 zwei Praktikantinnen oder Praktikanten im Anerkennungsjahr mit einem abgeschlossenen Studium der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder der Pädagogik der Kindheit.
 
Einsatzorte sind die Eichendorffschule und die Stiftsschule.
 
Eine detaillierte Beschreibung der Tätigkeit, der Anforderungen und der Grundschule finden Sie unter den jeweiligen Internetadressen:
 

Das Ende der Bewerbungsfrist ist der 19.01.2018.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Übergang von der Sek I in die Sek II - Berufsorientierung

Sie beschäftigen sich an Ihrer Schule mit Berufsorientierung und dem Übergang von Sek I in Sek II? Dann ist diese Veranstaltung sicher interessant für Sie.

Wir laden Sie ganz herzlich zu einem Fachvortrag von Herrn Michael Tönnesmann (Bezirksregierung Detmold, Dezernat 45 - Berufskollegs) ein, zu den Themen:

 

Im Anschluss an den Vortrag gibt es Gelegenheit, Fragen zu stellen und in die Diskussion einzusteigen.

 

Wann? Montag, 04.12.2017 in der Zeit von 14.00 bis ca. 15.30 Uhr
Wo? Verein BAJ, August-Bebel-Str. 135, 33602 Bielefeld
 
Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 24.11.2017 per Mail an Barbara Salzenberg (basalz@web.de).

Weihnachten

Fotolia_HK_SFrohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Fotolia_FS_unterstuetzte_Kommunikation

Hospitationsschulen

Auf der Grundlage des Erlasses zum Thema Hospitationsschulen hat das Schulministerium NRW für das Schuljahr 2013/14 ein Angebot zur Weiterentwicklung des Gemeinsamen Lernens eingerichtet.


Schulen, die bereits besondere Erfahrungen mit dem Gemeinsamen Lernen gemacht haben, sollen in der jeweiligen Region eine Vorreiterfunktion übernehmen, damit andere Schulen von diesen Erfahrungen profitieren können.


Folgende fünf Hospitationsschulen übernehmen diese Aufgabe für die Schulen in der Stadt Bielefeld:

 

 

 

 

 

Diese fünf Schulen haben den Auftrag, interessierten Schulen Informationsaustausch, Beratung und Unterstützung z.B. in den Bereichen Organisationsentscheidungen, Unterricht, Teambildung/ Teamarbeit, Leistungsbewertung anzubieten.

 

Interessierte Schulen finden alle weiteren Informationen in unserem Bereich "Intern für Schulen/Inklusive Schulentwicklung"