Zurück zur vorherigen Seite

DatumThu. 03.03.
Uhrzeit09:00 - 16:00
OrtTechnisches Rathaus, Else-Zimmermann-Saal, 1. Etage, August-Bebel-Str. 92, 33607 Bielefeld
VeranstaltungFachtag "Kooperatives Lernen"
Info

Die TeilnehmerInnen erwartet eine praxisnahe Veranstaltung zum Kooperativen Lernen. Kooperatives Lernen leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Unterrichtspraxis. Es führt zu hoher Schüleraktivierung, sorgt für eine Steigerung des Lernertrags, fördert soziale und personale Kompetenzen, entlastet die Lehrerinnen und Lehrer und ermöglicht, der Forderung nach größerer Individualisierung gerecht zu werden. Am Fachtag wird das Arrangement des Kooperativen Lernens anhand der fünf Basiselemente vorgestellt. Dabei kommen verschiedene Methoden und Beispiele aus der Praxis zum Einsatz, die direkt in den eigenen Unterricht einfließen können.


Die Referenten, Michael Eichholz und Denis Obermann, sind Lehrer an der Gesamtschule Rosenhöhe und haben langjährige Erfahrung mit gemischten Lerngruppen - nicht nur im Gemeinsamen Lernen. Beide sind begeisterte Vertreter des Kooperativen Lernens.


Die Fortbildung richtet sich an Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen. Es empfiehlt sich die Veranstaltung im Tandem zu besuchen, um eine spätere Implementation des Gelernten an der Schule besser zu gewährleisten.

 

 Veranstaltungsflyer "Kooperatives Lernen"

Aktion  In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an