Zurück zur vorherigen Seite

DatumWed. 11.12.
Uhrzeit 
OrtRegionale Schulberatungsstelle Bielefeld, Turnerstr. 5-9, 33602 Bielefeld
VeranstaltungModul II – Praktische Anwendung verschiedener Intelligenzverfahren WNV
Info

Modulare Fortbildungsreihe 
(Kooperationsveranstaltung der Regionalen Schulberatungsstelle der Stadt 
Bielefeld RSB und des Schulamts für die Stadt Bielefeld)

 

Intelligenzdiagnostik für sonderpädagogische Lehrkräfte
Modul II – Praktische Anwendung verschiedener Intelligenzverfahren
WNV

 

Tag/Datum: Mittwoch 11.12.2019
Uhrzeit: 13.30-16.30 Uhr
Ort: Regionale Schulberatungsstelle Bielefeld, Turnerstr. 5-9, 33602 Bielefeld

 

Teilnehmerkreis: sonderpädagogische Lehrkräfte
Teilnehmerzahl: begrenzt auf 16 Personen


Moderatorinnen: Daniela Stranghöner (Regionale Schulberatungsstelle Bielefeld)
Vera Seidel-Jendreck (Inklusionsfachberatung Bielefeld)

 

Inhalt: In diesem Modul wird der Umgang mit dem IQ-Testverfahren WNV (Wechsler
Nonverbal Scale of Ability erprobt. 
Dazu wird das Verfahren praktisch durchgeführt, ausgewertet sowie Tipps
undTricks und der Umgang mit möglichen Stolpersteine vermittelt.
Um intensiv arbeiten zu können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.


Anmeldung über www.inklusion-schule-bielefeld.de
Bitte melden Sie sich verbindlich an. Sollten Sie nicht mehr teilnehmen können, melden Sie sich bitte 
rechtzeitig (5 Tage vorher) ab, damit die Nachrückerliste in kraft treten kann. Übersteigen die 
Anmeldezahlen in großem Umfang die vorhandenen Plätze, wird die Veranstaltung wiederholt. 
Für Fragen, z.B. bezüglich der Barrierefreiheit, wenden Sie sich bitte direkt an mich.
Mit freundlichen Grüßen
Vera Seidel-Jendreck
Inklusionsfachberatung
vera.seidel-jendreck@bielefeld.de
Neues Rathaus, Raum A 308, 3. Etage
Niederwall 23
33602 Bielefeld
0521-516878

Aktion  In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an