Zurück zur vorherigen Seite

Datum27. Mai 2014
Uhrzeit14:00-16:00 Uhr
OrtVortragsraum im Ankergebäude, Schulamt für die Stadt Bielefeld, Ravensberger Straße 12, 33602 Bielefeld
VeranstaltungChristina Traue:
"KlasseKinderSpiel"
Info

Das Klassenklima hat eine große Wirkung auf den Lernerfolg der Schülerinnen und
Schüler. Aufmerksam sein und andere ausreden lassen sind nur zwei Verhaltensregeln,
die in jeder Schulklasse beachtet werden müssen, wenn Unterricht gelingen soll. Das fällt
Kindern aber zunehmend schwer. Das KlasseKinderSpiel ist eine lerntheoretisch
fundierte Maßnahme, mit der Lehrerinnen und Erzieherinnen spielerisch Verhaltensregeln
einüben können. Das entwicklungsfördernde Spiel sorgt auch für die soziale Integration
bisheriger Außenseiter und stärkt den Klassenzusammenhalt.
Frau Traue, die Moderatorin, verfügt über langjährige Erfahrungen als sonderpädagogische
Lehrkraft an Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt emotional-soziale
Entwicklung und im Gemeinsamen Lernen.
Die Fortbildung richtet sich an Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen bis Klasse 8.

 

Die Veranstaltung ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei.
Bitte leiten Sie diese Einladung auch an Interessierte weiter. Weitere Informationen unter
C. Hillenbrand/ Kathrin Pütz: KlasseKinderspiel Spielerisch Verhaltensregeln lernen.

 

Aktion  In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an