Zurück zur vorherigen Seite

DatumWed. 18.06. - Thu. 01.01.
Uhrzeit13:00 Uhr - 16:00 Uhr
OrtNowgorod-Raum, Altes Rathaus, Niederwall 25, 33602 Bielefeld
VeranstaltungProf. Dr. Birgit Lütje-Klose,
Philipp Neumann:
RTI - Response To Intervention - ein geeigneter Ansatz für inklusive Schulentwicklung?
Info

im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Thema Inklusion
lädt das Schulamt für die Stadt Bielefeld zu oben genannter Veranstaltung ein.

 

Der in Deutschland und vor allem auch in NRW nicht unumstrittene US-amerikanische Response to Intervention-Ansatz (RTI) wird als Verbindung schulischer Prävention und Integration verstanden und soll vor allem Antworten auf folgende Fragen geben: Wie kann eine erfolgreiche inklusive Beschulung aller Schülerinnen und Schüler ermöglicht werden? Wie kann eine effektive Zusammenarbeit zwischen Regelschul- und Sonderpädagogen aussehen?
Prof. Dr. Birgit Lütje-Klose und Phillip Neumann von der Universität Bielefeld werden im Rahmen dieser Veranstaltung den RTI-Ansatz vorstellen und vor dem Hintergrund inklusiver Schulentwicklungen kritisch beleuchten.

 

Die Veranstaltung richtet sich an Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen.
Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung verbindlich bis zum 03.06.2014 an.

Die Veranstaltung ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei.

 

Bitte an die Schulleitungen: Den teilnehmenden Lehrkräften sollte eine angemessene Pause zwischen der Unterrichtsverpflichtung und der ausgewiesenen Veranstaltung ermöglicht werden.

 

Aktion  In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an